Menü
Schriftgröße:normalgroß
Kontrast:normalhoch

Wohnen im eigenen Zuhause

Wir leisten ambulante Eingliederungshilfe zum selbstständigen Wohnen für dauerhaft wesentlich behinderte Menschen im Rahmen der §§ 78, 90, 99, 113 SGB IX.

Ambulant-Betreutes Wohnen (BeWo) ist ein ambulantes und gemeindeintegrierendes Angebot. Es richtet sich an Menschen mit einer Behinderung nach § 2 SGB IX und ermöglicht der betreuten Person ein selbstbestimmtes Leben in einer Wohnung in der Gemeinde. Das Angebot orientiert sich hierbei am individuellen Bedarf des zu betreuenden Menschen. 

wohnstaette-st-josef-ambulant-betreutes-wohnen7-2

Für wen wir da sind

Wir bieten Assistenzleistungen für erwachsene Menschen

  • mit einer geistigen Beeinträchtigung und/oder Sinnesbeeinträchtigung
  • mit einer psychisch/seelischen Beeinträchtigung
  • mit Abhängigkeitserkrankungen

nach § 2 SGB IX, die in Wechselwirkung mit einstellungs- und umweltbedingten Barrieren, an der gleichberechtigten Teilhabe an der Gesellschaft mit hoher Wahrscheinlichkeit länger als sechs Monate gehindert oder hiervon bedroht sind, die in einer eigenen Wohnung leben und bei der Bewältigung ihres Alltags vorübergehend oder ständig ambulante Hilfe benötigen.

.

Ermöglicht wird das Wohnen in selbstorganisierten Wohngemeinschaften sowie Paar- und Einzelwohnungen.

.

Wir betreuen Menschen

  • die im Einzugsgebiet der Stadt Werl, der Stadt Soest, der Gemeinden Welver, Wickede oder Ense wohnen, bei denen kein längerer stationärer Klinik- oder Heimaufenthalt angezeigt wäre
  • die ein Mindestmaß an lebenspraktischen Fähigkeiten mitbringen
  • die ein fachärztliches Attest über die Notwendigkeit der Betreuung erstellen lassen
  • die bereit sind, mit ihrem Bezugsbetreuer zusammenzuarbeiten und einen gemeinsamen Betreuungsvertrag abzuschließen
  • die eigenständig leben können und bei Bedarf in der Lage sind, Hilfe einzufordern
  • die eine Kostenzusage durch den LWL erhalten oder aufgrund eines größeren Vermögens Selbstzahler sind
wohnstaette-st-josef-ambulant-betreutes-wohnen2
.

Was uns auszeichnet

Das Ambulant Betreute Wohnen ist organisatorisch der Wohnstätte St.- Josef angegliedert.

Dadurch ergeben sich folgende erweiterte Möglichkeiten:

  • In Notfällen werden auch nachts Mitarbeiter aus dem Rufbereitschaftsdienst erreicht.
  • Die Teilnahme an allen offenen Gruppenangeboten der besonderen Wohnformen (u.a. Sport-, Tanz-, Kreativ- und Musikgruppen) ist möglich.
  • Teilnahme an Festlichkeiten und besonderen Veranstaltungen wie zum Beispiel Grillfeste, Weihnachtsfeier, Koch- und Freizeitangebote, Karneval, Ferienfreizeiten
  • Ehemalige Bewohner können die Einrichtung als Gast besuchen und so langjährig bestehende Beziehungen pflegen.
  • Nutzung der „Tagesstruktur“ (bei Zusage des Kostenträgers)
wohnstaette-st-josef-ambulant-betreutes-wohnen9
.
wohnstaette-st-josef-ambulant-betreutes-wohnen6

Was wir erreichen wollen

Unser Ziel ist es, allen von uns betreuten Menschen, eine im Rahmen ihrer Möglichkeiten möglichst eigenständige Lebensführung, soziale Eingliederung und Teilhabe am Leben in der Gemeinde zu bieten - unabhängig von Art und Intensität der Beeinträchtigung.

Einzelziele sind insbesondere:

  • Beseitigung, Milderung oder Verhütung von Verschlimmerung einer vorhandenen Behinderung
  • Erhalt oder Beschaffung einer Wohnung
  • eine möglichst selbständige Lebensführung
  • eine angemessene Tagesstruktur und Freizeitgestaltung
  • Eingliederung in die volle, wirksame und gleichberechtigte Teilhabe an der Gemeinschaft
  • Ausübung einer angemessenen Tätigkeit/eines angemessenen Berufs
  • Mobilität und Orientierung
  • Konflikt- und Krisenbewältigung

Die individuellen Ziele werden im Rahmen einer individuellen Hilfeplanung mit den Klienten erarbeitet.

.

Ihre Ansprechpartner

Bereichsleitung
thomas-weste
Thomas Weste
Bereichsleitung, stellv. Einrichtungsleitung
Ambulant Betreutes Wohnen, Soziotherapie
01609 7850298
...
Mitarbeitende
user
Petra Brüggemann-Menzfeld
01511 6790345
...
simone-bay-neu
Simone Bay
01516 4914439
...
buedenbaender-elena
Elena Büdenbänder
01512 9702978
...
veronika-kloke
Veronika Kloke
01516 5006759
...
sarah-muench
Sarah Münch
Schwerbehindertenvertretung
01608 876280
...
conny-rufeger-goebel
Conny Rufeger-Goebel
01511 7486737
...
edith-sroka-lasaj
Edith Sroka-Lasaj
Soziotherapie
01718 618729
...
Ptacek2
Susanne Ptacek
0170 92 50 88 7
...
user
Thomas Lettschmidt
01752 986952
...
Platzhalter Person-
Sabine Niermann
0175 92 35 56 4
...
.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Anschrift

Industriestraße 6
59457 Werl
02922 912166-5
02922 912144-3
...
.
.
wohnstaette-st-josef-spenden

Sie möchten uns unterstützen?

Ihre Spende kann Großes bewirken.

zum Spendenformular
.
.