Für wen wir da sind

 

Die Wohnstätte St.-Josef ist ein Zuhause für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung und für Menschen mit psychischen Erkrankungen die nicht in der Lage sind, alleine zu leben und die bei vielen lebenspraktischen Dingen Hilfe und Assistenz benötigen.

Foto Bewohner
Foto Bewohner

Eine wesentliche Voraussetzung um in der Wohnstätte St.-Josef leben zu können ist das Vorhandensein eines Arbeitsplatzes in einer Werkstatt für behinderte Menschen. (Wichernwerkstatt oder Börde Industrie Service)

Nach Erreichen des Rentenalters haben unsere Bewohner die Möglichkeit, in ihrem zu Hause den Lebensabend zu verbringen.